Rechtsanwältin Annika Bella

Um aufzutanken und abzuschalten pflege ich private Kontakte und Hobbys. Beim Yoga und Skifahren trainiere ich Belastbarkeit und Ausdauer, was auch dazu beiträgt, im juristischen Alltag ein sportlich faires Verhalten an den Tag zu legen. Kraft tanke ich auch bei meiner Familie und meinem Kind.